Giorgio

giorgio - Ein szenischer Lieder- und Chansonabend, der so charmant, humorvoll und leichtfüssig daherkommt wie das Liedmaterial des Komponisten.

Ein buntes Bouquet an Liedern und Chansons von Paul Burkhard.

Einmal ironisch, dann wieder melancholisch, selten fehlt Burkhards Augenzwinkern.

Eine zurückhaltende Regiehand lenkt die tönende Geschichte durch den Abend. Die Pianistin begleitet unterschiedliche Rollen streifend, die Sängerin bringt die Dramen des Alltags klingend auf den Punkt.

Noëmi Sohn, Sopran
Rahel Sohn, Klavier
Trix Lehr, Regie
 
Noemi und Rahel Sohn Giorgio Musical
 
Download Pressebericht (PDF)